Frau Wassily sieht Blau

Die Inszenierung

Eine große Lupe braucht Frau Wassily, mehr nicht. Damit sieht sie das Geheimnis hinter den Dingen. Sie entdeckt den singenden Hut, den Schalter für Alles und natürlich das schönste Blau. Was in einem ganz normalen Spielzeugregal beginnt, wird alsbald eine überraschende Reise zu dem Witz der alltäglichen Gegenstände und kleinen Ereignisse.
Musik, wenig Sprache und sensibles Spiel bereiten den kleinen und ganz kleinen Zuschauern ein Theatererlebnis voll von zartem Humor, der auch Große berührt.

Zielgruppe

Die Inszenierung richtet sich an Kinder ab zwei Jahren. Der inhaltliche Rahmen bildet eine einfache Geschichte; der eigentliche Spannungsbogen entsteht jedoch durch die spielerischen Ereignisse. Die Überraschungen, der Witz, die Poesie dessen, was mit den Dingen und den Regalen geschieht, fesselt altersübergreifend und auf verschiedenen Ebenen. Die humorvolle Figur der Frau Wassily, die mit wenig Sprache auskommt, ist dabei altersübergreifend die Sympathieträgerin.

Frau Wassily sieht Blau_Exposé 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.6 KB
Frau Wassily Infos zur Inszenierung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.9 KB

UNTERWEGS

Anschlußtermine möglich:

2018

3. und 4.KW 2018 im Raum Linz/Bayern

7. und 8.KW 2018 im Raum HH

16. und 17.KW 2018 im Raum Bayern/BW

19. und 20.KW 2018 im Raum Schleswig Holstein-Sylt -HH

31.KW 2018 im Raum BW

41.42.KW 2018 in HH

44.45.KW 2018 in NRW

Ruhrgebiet-Westfalen

2019

8. KW 2019 Niedersachsen, NRW

9. KW 2019 HH und Umgebung

"RUNAWAY BRIDE"